Montag, 6. Oktober 2014

Schwammerlsauce/ Pilzsauce mit Semmelknödeln

da ich am Wochenende nach langer Zeit wieder einmal Schwammerlsuchen war und genügend gefunden habe, habe ich meine reiche Ausbeute zur

Schwammerlsauce mit Semmelknödeln



verarbeitet.

Hier zeige ich euch, wie es geht:

Du benötigst für die

Schwammerlsauce

  • etwa 600g Eierschwammerl/ Pfifferlinge
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • etwas Mehl zum Binden (~1 EL)
  • 50ml Obers/ Sahne/ Sojasahne
  • einen Bund Petersilie
  • Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer






Für die Pilzsauce die Schwammerln putzen (bitte nicht waschen) und in Stücke schneiden.
Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Öl anbraten. Wenn sie glasig sind, Eierschwammerl hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten abgedeckt dünsten.



Nun ein wenig Mehl mit der Gemüsesuppe vermengen, falls du einen Suppenwürfel oder Pulver verwendest, bitte zuerst in heißem Wasser auflösen und dann das Mehl hinzufügen (etwa 3/4 EL), verquirlen und zu den gedünsteten Schwammerln geben.
Nun noch die Petersilie kleinhacken und unter die Schwammerln mengen, (Soja)sahne hinzufügen und gemeinsam mit den Semmelknödeln anrichten.


Für 5-6 Semmelknödel benötigst du:

  • 150g geschnittenes Knödelbrot oder 3 geschnittene Semmeln vom Vortag
  • 1 große Zwiebel
  • 125ml (Soja)Milch
  • 1/2 Bund gehackte Petersilie
  • 2 mittelgroße Eier
  • 40g Mehl
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zu Beginn schnipselst du die Zwiebel in kleine Stücke und brätst sie in Öl so lange, bis sie glasig (leicht durchsichtig) werden.
Danach vermengst du sie mit dem geschnittenen Knödelbrot.
Nun vermischst du die (Soja)milch mit den Eiern, würzt die Flüssigkeit mit Salz und Pfeffer, verquirlst sie und fügst sie zur Knödelmasse hinzu.
Nun noch Mehl und geschnittene Petersilie hinzugeben, nochmals vermengen und für etwa 15 Minuten lang rasten lassen.
Jetzt kannst du aus der Masse 5-6 Knödel formen.




Die Semmelknödel noch für 15 Minuten lang in Salzwasser kochen.



Fertig.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen